Euregioschwimmen, Herbstschwimmen und Internationalen Schwimmfestival

Posted by Armin Mokhtarian (armin) on 30.10.2015
Presse >>

 

Pressebericht des ASV Rurtal Hückelhoven zum Euregioschwimmen am 19./20.09., zum 34. Herbstschwimmfest in Bergheim und zum 46. Internationalen Schwimmfestival in Aachen am 17./18.10.2015

 

Der Start in die Wintersaison begann für die Schwimmerinnen und Schwimmer des ASV Rurtal Hückelhoven etwas schleppend, aber nach diesem Wochenende haben inzwischen fast alle Aktiven ihrer Form nachgespürt - und manchmal auch schon gefunden!

Beim Euregio-Schwimmen in Aachen stellten sich bereits Ende September Miriam Kuspiel (Jg. 2001), Fabian Pungg (Jg. 2000), Noel Xilouris (Jg. 1999) und Tobias Pungg (Jg. 1996) der Formfrage:

Miriam konnte trotz der langen Sommerpause bereits über 200m Rücken (2:42,36 min.), 200m Freistil (2:25,34 min.) und 100m Schmetterling (1:19,25 min.) persönliche Bestzeiten erzielen, letztere wurde zudem mit einer Bronzemedaille belohnt. Noel schwamm über 50m Schmetterling (0:28,36 min.) und 50m Freistil (0:25,54 min.) neuen Vereinsrekord; Gold über 100m Brust (1:09,46 min.), 200m Lagen (2:28,58 min.) sowie Silber über 100m Schmetterling (1:06,35 min.) komplettierten ein starkes Wochenende. Bestzeiten gab es auch für Fabian bei seinen Silbermedaillen über 100m Freistil (0:59,57 min.) und 100m Rücken (1:14,83 min.), auch über 200m Lagen (Bronze, 2:33,39 min.) und 200m Brust (2:44,63 min.) knackte er seine Bestmarken. Bei seinem Silberauftritt über 100m Brust in 1:15,42 min. war er knapp dran - aber diese Zeit unterbot er in 1:14,58 min. dann am letzten Wochenende beim 34. Herbstschwimmfest in Bergheim; 2 Silber- und 2 Bronzemedaillen nahm er hier mit nach Hause. Abitur- und sommerferienbedingt mit großem Trainingsrückstand testete Tobias Pungg (Jg. 1996) seinen Stand der Dinge; vom Aachener bis zum Bergheimer Wettkampf verbesserte er seine 200m-Zeiten über Freistil und Rücken bereits um 2-3 Sekunden, für die 2:16,80 min. über 200m Freistil und die 2:34,04 min. (Saisonbestzeit) über 200m Rücken bekam er jeweils Bronze umgehängt.

Ebenfalls letztes Wochenende unterwegs waren Chiara Kupper(Jg. 1998) und Noel Xilouris (Jg. 1999) beim 46. Internationalen Schwimmfestival in Aachen. Zwischen diversen - zumeist niederländischen - Stars der Schwimmszene wollten sie sich zu Topleistungen ziehen lassen. Noel schwamm sowohl über 50m Brust (0:30,92 min.) und 100m Lagen (1:06,91 min.) Saisonbestzeit, und Chiara erkämpfte sich in 0:35,19 min. einen tollen neuen Vereinsrekord über die kurze Brustdistanz. Der Saisoneinstieg darf also als durchaus gelungen betrachtet werden!

Last changed: 30.10.2015 at 22:23

Back